GELD-Magazin, März 2018

80 ° geld-magazin – MÄRZ 2018 Aktieninvestments sind bereits seit Jahren gefragt Aktienfonds. Machen Unternehmen Gewinne, so schlägt sich dies in Dividendenzahlungen und Aktienkurssteigerungen nieder. Auf lange Sicht ist mit dieser Form der Geldanlage die höchste Rendite zu machen – vorausgesetzt, man setzt auf die richtigen Fondsmanager. Diese suchen für die Anleger die aussichtsreichsten Regionen, die zukunftsträchtigsten Bran- chen und vor allem die günstigsten Unternehmen. Königsklasse. In dieser Kategorie rittern in Österreich 491 Fonds mit einemTrack Record von mehr als drei Jahren um die Gunst der Anleger.Hier einen Award zu erringen, ist eine ganz besondere Auszeichnung. Über zehn Jahre gewann heuer wieder der seit 2007 von Jack Neele und Richard Speetjens verwaltete Robeco Global Consumer Trend Equity. Während der Durchschnitt der Fonds in diesem Zeitraum um 56,9 Pro- zent zulegte, schaffte Neele mit dem nun rund 1,4 Milliarden Euro schweren Portfolio einen Ertrag von 208,7 Prozent. Über  Aktien Global Jack Neele, Portfolio Manager, Robeco Institutional Sieger 10 Jahre Robeco Global Consumer Trends Equ. Management Robeco Institutional Ertrag 10 Jahre p.a. + 11,92 % Fondsvolumen 1.429 Mio. € Ertrag 5 Jahre p.a. + 15,98 % Sieger 5 und 3 Jahre Morgan Stanley Global Opp. Management Morgan Stanley Ertrag 5 Jahre p.a. + 23,39 % Fondsvolumen 3.173 Mio. € Ertrag 3 Jahre p.a. + 20,82 %  Aktien GLOBAL Dividenden Nick Clay, Fondsmanager, Newton Invest. Mgmt. Sieger 10 und 5 Jahre KBC Equity Fund High Dividend Management KBC Fund Mgmt. Ertrag 10 Jahre p.a. + 6,96 % Fondsvolumen 643 Mio. € Ertrag 5 Jahre p.a. + 12,70 % Sieger 3 Jahre Newton Global Income Sterling Management Newton Invest. Mgmt. Ertrag 5 Jahre p.a. + 11,11 % Fondsvolumen 6.523 Mio. € Ertrag 3 Jahre p.a. + 9,45 % Laufende Erträge. Beteiligungen an Aktiengesellschaf­ ten, die starke Cashflows aufweisen und hohe Dividenden zahlen,bringen Ruhe und laufende Erträge ins Portfolio.Diese „Dividenden-Strategie” verfolgen 56 in Österreich zum Ver- trieb zugelassene Fonds. Gewinner in dieser Kategorie über fünf Jahre ist der KBC Equity Fund High Dividend. Fondsma- nager Michal Majchrzak hat das 643 Millionen Euro schwere Portfolio auf gut 150 Positionen relativ breit gestreut,hoch ge- wichtet ist die Region USA mit 57 Prozent Anteil. Über zehn Jahre erzielte der Fonds einenWertzuwachs von 96,1 Prozent. Der Durchschnitt in dieser Kategorie liegt bei 63,6 Prozent. intensives research. Kleine und mittlere Unternehmen bieten höhereWachstumschancen,unterliegen aber auch hö- heren Kursschwankungen. Heuer gewann in dieser Kategorie, die 21 Fonds umfasst, sowohl im Fünf-Jahres- wie auch im Drei-Jahres-Zeitraum der Invesco Global Smaller Companies (im vergangenen Jahr gewann er im Fünf-Jahres-Zeitraum). Das Fondsvolumen stieg 2017 von 112 Millionen Euro auf 197 Millionen Euro. Mit rund 200 Positionen ist das Portfolio breit aufgestellt. Im Vergleich zum älteren Invesco Small Cap  Aktien Global kleine und mittlere Unternehmen Sieger 5 und 3 Jahre Invesco Global Smaller Companies Management Invesco Asset Mgmt. Ertrag 5 Jahre p.a. + 17,40 % Fondsvolumen 197 Mio. € Ertrag 3 Jahre p.a. + 13,94 % Equity (Auflage 1996,Volumen: 480 Mio. Euro), der ebenfalls von Erik Esselink gemanagt wird, ist der Siegerfonds etwas aggressiver aufgestellt.Sein Ertrag über fünf Jahre:123,1 Pro- zent,über drei Jahre 48,0 Prozent – der Durchschnitt liegt bei 79,6 Prozent bzw.29,3 Prozent. Erik Esselink, Fondsmanager, Invesco Perpetual DIe besten AktienFonds fünf und drei Jahre wird er vom Morgan Stanley Global Oppor- tunities mit 186,2 Prozent bzw.76,5 Prozent weit überflügelt.

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxOTU=