Ausgabe Mai 2017

Die besten alternativen Investments. Gerade in politisch unruhigen Zeiten sind volatile Börsen zu erwarten. Zudem ruft der langanhaltende Bullenmarkt zunehmend Skeptiker auf den Plan. Alternative Investments sind dazu geeignet, das Portfolio ruhig auch durch stürmische Börsen zu navigieren. Das GELD-Magazin hat im Rahmen des Alternativ Investments Award 2017 die besten Fonds ausgezeichnet.

als FlipBook 

Ausgabe April 2017

Weltweite Aufrüstung Milliarden und Abermilliarden will Donald Trump zusätzlich in die US-Militärindustrie stecken, auch von seinen NATO-Partnern verlangt er nachdrücklich eine Erhöhung der Verteidigungsbudgets. Hierbei werden Russland und China nicht tatenlos zusehen. Die Welt schlittert offensichtlich in einen neuen Rüstungswettlauf hinein – gleichzeitig steigen Konfliktpotenziale.

als FlipBook 

Ausgabe März 2017

Die weltweit besten Investmentfonds Bei den Lipper Fund Awards 2017 Austria wurden in 82 Kategorien über drei verschiedene Zeiträume (3, 5 und 10 Jahre) 211 Investmentfonds zu Siegern gekürt. Sie schafften es, all ihre Konkurrenten in Bezug auf die nachhaltige Rendite hinter sich zu lassen. Für Anleger ist es eine gute Möglichkeit, die Fonds in ihrem eigenen Portfolio einem Vergleich mit den Siegerfonds zu unterziehen.

als FlipBook 

Ausgabe Februar 2017

Kein Bargeld mehr? Mit fadenscheinigen Argumenten wird gegen Bargeld Stimmung gemacht. Steuerflucht, Drogenhandel und Terrorismusfinanzierung sollen eingedämmt werden. Bargeld-Befürworter steigen auf die Barrikaden und sehen durch ein Verbot die persönliche Freiheit der Konsumenten bedroht.

als FlipBook 

Ausgabe Dezember 2016/ Jänner 2017

Ausblick 2017. Das neue Jahr wird spannend. In Amerika steigen die Zinsen, in Europa fährt die EZB noch ein expansives Programm. Derweilen klettern Rohstoffpreise und Aktienkurse nach oben. Die besten Tipps, welche Assets, Regionen und Branchen 2017 die Nase vorne haben werden, lesen Sie in dieser Ausgabe.

als FlipBook 

Ausgabe November 2016

Koalition. Jedes Thema wird zur Kraftprobe. Die Regierungs-Parteien minimieren jede Reform auf den kleinsten gemeinsamen Nenner – auf SPÖVP-Reförmchen. Lachender Dritter ist die regierungsunfähige FPÖ.

als FlipBook 

Ausgabe Oktober 2016

Populismus. Nationalistische Parteien werden in Europa immer stärker. Die EU-Länder driften - auch hinsichtlich ihrer Wirtschaftsleistungen - zunehmend auseinander. Kann ein Zerfall der Union noch gestoppt werden?

als FlipBook 

Ausgabe September 2016

Geopoltische Hotspots. Terror-Anschläge und Massenflucht, Glaubenskämpfe und Streit um Territorien. In vielen Regionen toben militärisch unterstützte Machtkämpfe. Radikale Politiker werden hochgeschwemmt. Welche Konflikte zu einer ausgewachsenen Krise eskalieren könnten und damit unseren Wohlstand bedrohen.

als FlipBook 

Ausgabe Juli/August 2016

Sommer-Schlussverkauf. Brexit, Bankenkrise und Schuldenprobleme der südeuropäischen Staaten drückten im Frühjahr auf die Börsenkurse. Jetzt wird mit anhaltender Volatilität gerechnet. Wo es nun günstige Einstiegskurse gibt und welche Produkte noch immer zu teuer sind.

als FlipBook 

Ausgabe Juni 2016

Gefährliche Anomalien im Finanzsystem: Hohe Staatsschulden werden mit niedrigen Zinsen übertüncht. Das verleitet zu weiterem Schuldenmachen – wohin führt dieser Teufelskreis?

als FlipBook